Seminar „Kommunikationskompetenz für Führungskräfte"

Modulares Trainingskonzept für 2- bis 5-tägige Schulungen // für grundlagenbildende Erstausbildung bis zu sehr praxisorientierter Unterstützung gestandener Führungskräfte

Zum Seminar

Unabhängig vom Level diesese Seminars werden Sie sich als Teilnehmer ihrer persönlichen Rolle als Führungskraft bewusst. Sie lernen ihre eigene Kommunikation in dieser Rolle zielsicher einzusetzen und durch unterschiedliche Kommunikationsmethoden zu führen.

Neben dem Erlernen oder Vertiefen der verschiedenen Führungs- und Kommunikationsmethoden in Theorie und in gestellten Übungen befassen sich die Seminarteilnehmer viel mit ihrer grundsätzlichen Haltung zur Rolle, zu den Aufgaben und Verantwortungen, zu den Mitarbeiter/innen und zur übergeordneten Führungsetage. Selbstrefektion zum Kennenlernen der eigenen Stärken und Schwächen gehört ebenfalls dazu. Durch die Selbsterkenntnis können Führungsinstrumente gezielter so eingesetzt werden, dass sie situationsgerecht und nachhaltig zum Erfolg führen.

Im Grundlagenseminar lernen Seminarteilnehmer auch Teamformen und Rollen im Team kennen. Sie erleben, wie dieses Wissen in der Praxis eingesetzt werden kann, in dem Verhaltensweisen erkannt und gesteuert werden, um Teams erfolgreich zu führen. Die neudeutsch genannten Leader erlernen, wie man aus Mitarbeitern Teams formt, Teamkultur einführt und lebt.

Personal- und Teamentwicklungsprozesse werden mithilfe von Kommunikation gesteuert. Darum üben die Teilnehmer Gesprächsführung und -techniken. Sie können alltägliche, auch anspruchsvolle Gesprächssituationen bestehen, Delegieren, Feedback geben, Anerkennung ausdrücken und Kritik üben. Sie lernen, Konflikte professionell zu moderieren und zu lösen.

Die Seminare von Patrick Ries sind ausschließlich im Workshop-Charakter gehalten. Die Teilnehmer erarbeiten mit dem Referenten gemeinsam anhand vieler Praxisbeispiele den theoretischen Background und die konkrete Anwendung der Methoden und Techniken im Führungsalltag.

Der Referent geht dabei davon aus, dass die Teilnehmer ihre Teams kooperativ und zielorientiert führen möchten. Vermittelt wird ebenfalls, wie Meetings, Präsentationen und Einzelgespräche vorbereitet und durchgeführt werden und die Nachhaltigkeit sichergestellt werden kann. Sich selbst zu organisieren, Zeitmanagement und der Umgang mit Stress komplettiert den Workshop.

In den Workshops für fortgeschrittene und praxiserprobte, auch langjährige Führungspersonen treten die theoretischen Anteile immer mehr in den Hintergrund. Patrick Ries hat sich einen Workshopstil zu eigen gemacht, in dem er mit seinen Teilnehmern durch die Bearbeitung von eigenen Praxisfällen und konkreten Herausforderungen aus dem Alltag die Führung analysiert und konkrete Handlungsweisen für die Zukunft erarbeitet - dies ist fast schon Coaching mit der großen Gruppe.

Die Seminarteilnehmer spiegelten in den vergangenen Jahren immer wieder, dass eben genau diese hohe Praxisnähe und der Coachingstil sie persönlich weiter gebracht hat, als sie es von anderen Aus- und Fortbildungen kennen.

"Scheitern ist nur ein Schritt zurück auf dem Weg zum Erfolg." (Patrick Ries)

„Die Tages-Workshops 'gelingende Kommunikation in der Selbsthilfegruppe', die Patrick Ries für uns seit vielen Jahren durchführt, sind immer zu 100% ausgebucht. Kompetenz in der Sache, klare Sprache in der Kommunikation, Freude am Tun und ein sich einlassen können auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden machen seine Workshops zu einem besonderen Event.“

„Patrick Ries bildet die Führungskräfte unserer Bank sehr qualifiziert und individuell praxisorientiert zu den Themen Mitarbeiterführung und Kommunikation weiter.“

Bernd Mayer, Volksbank Untere Saar eG, Vorstandsvorsitzender

Mitgliedschaften und enge Kooperationspartner:

Würden Sie gerne ein Seminar buchen oder selbst teilnehmen?

Wenn Sie Interesse an einem Seminar von Patrick Ries haben, rufen Sie uns bitte unter folgender Telefonnummer 06898 - 569 65 70 an oder schreiben Sie uns eine Email an kontakt(at)patrickries.de.