Patrick Ries - Unternehmer, Redner und Berater aus Leidenschaft

Klassische Führungs- und Kommunikationsmethoden kommen praxisorientiert in Verbindung mit psychologischen und spirituellen Ansätzen

Patrick Ries ist leidenschaftlicher Unternehmer.

Seine erste Firma hat er bereits mit 18 Jahren neben dem Abitur und dem BWL-Studium gegründet. Seitdem hat Patrick Ries mehrere Firmen aufgebaut – einen Sportartikelhandel, eine Unternehmensberatung, eine Veranstaltungs- und Bewerbungsagentur und einen kleinen Verlag.

Seit 1995 berät und betreut er Wirtschaftsunternehmen, Rehabilitationskliniken, Ministerien, Sport-, Jugend- und Kulturorganisationen.

Die erste Führungsverantwortung über Haupt- und Ehrenamt übernahm er mit 23 Jahren, als Patrick Ries als deutschlandweit Jüngster zum Vorsitzenden der Saarländischen Sportjugend und damit zum Vorstandsmitglied des Landessportverbandes für das Saarland gewählt wurde. Von 2000 bis 2005 war er Generalsekretär der Deutschen Olympischen Gesellschaft LV Saar und 2002 bis 2004 Sprecher der Ständigen Konferenz der Landessportjugenden in der Deutschen Sportjugend. Als Persönlicher Referent des Präsidenten des Nationalen Olympischen Komitees (NOK) für Deutschland begleitete er den Präsidenten Prof. Dr. Klaus Steinbach und nahm als Mitarbeiter an den Olympischen Spielen in Athen 2004 und Turin 2006 teil. Von 2007 bis 2010 beriet Patrick Ries das Comité Olympique et Sportif Luxembourgeois (C.O.S.L.) sowie im Anschluss auch die International Powerlifting Federation (IPF) und die European Powerlifting Federation (EPF).

Der Unternehmer

Mit 29 Jahren gründete Patrick Ries die Unternehmensberatung Agentur Ries, die ein Jahr später zur costra Agentur Ries GmbH umfirmiert wurde, und bis heute die Holding- und Managementfirma hinter allen unternehmerischen Tätigkeiten ist. Anfänglich spezialisierte sich die Beratungsfirma auf die drei Felder: Existenzgründer, Kommunikation für Führungskräfte und Marketing für Unternehmen und Sportorganisationen. Ein Jahr später wurde unter dem Label costra events parallel eine Veranstaltungs- und Werbeagentur gegründet, für die sich bis zu 35 Mitarbeiter/innen um Konzertorganisation, Graphik, Werbung und Services kümmerten. Ziel war es, bei großen eigenen Veranstaltungen und für Kunden (v.a. Künstler, Veranstalter und Kulturämter) die Bewerbung sowie die Organisation zu übernehmen und vor Ort ein Ambiente aufzubauen, das Besucher zum Wohlfühlen einlädt.

In den Anfängen der Veranstaltungsagentur entstanden gemeinsam mit dem Musiker Thomas Bernardy die classicsNight-Konzerte im Lokschuppen Dillingen/Saar, die 2018 zum zehnten Mal mit zwei ausverkauften Konzerten nach dem legendären Vorbild der legendären „Last Night of the Proms“ stattfinden. Über 70 Musikerinnen und Musiker in Orchester, Band, Chor und als Solisten bringen Höhepunkte aus Klassik, Pop und Rock zum Mitwippen, Genießen und Mitsingen auf die Bühne. Rund 20.000 Besucher genossen bisher diese Crossover-Konzerte, die ihresgleichen in der gesamten Großregion SaarLorLux suchen.

Um die saarländische Kulturszene bekannter zu machen, kaufte Patrick Ries Anfang 2011 den bis dato als Disco-Broschüre bekannten saartermin, baute ein Redaktions- und Verlagsteam auf, relaunchte die Broschüre zu einem Kultur-Journal und erweiterte die Publikation auf 20.000 monatliche Exemplare, die an über 800 Auslegestellen landesweit kostenfrei verteilt wurden. Teile von „costra events“ wurden zwischenzeitlich verkauft und werden von anderen Unternehmen erfolgreich weitergeführt.

Die Beratungsfirma

Parallel spezialisierte sich die Beratungsagentur für ihre Kunden zum einen auf Unternehmen im Aufbau (Existenzgründung), in der Stabilisierungs- und Erweiterungsphase sowie in Schwierigkeiten. Das zweite Feld ist die Ausbildung und das Coaching für Führungskräfte.

Wie heißt es im Volksmund so schön: Es ist die Leidenschaft, die Leiden schafft.

In seiner Zeit als Unternehmer hat Patrick Ries mehrfach seine körperlichen und psychischen Grenzen kennengelernt, aber auch überschritten. Bereits seit seinem Studium lernte er Coaching-Techniken und versuchte diese Art der Kommunikation in die Beratung einfließen zu lassen. Im Alter von knapp über 30 Jahre fing er an, sich mit der Frage zu beschäftigen, warum manche Menschen Burn-Out bekommen und andere nicht, die vielleicht genauso viel oder mehr arbeiten. Dieses Beobachten, Analysieren und Lesen von Biographien und Fachbüchern führte ihn immer mehr zu psychologischen und spirituellen Feldern. Patrick Ries besuchte psychologische Ausbildungen und lernte neben Methoden der Verhaltenstherapie und des NLP auch die der Systemischen Beratung.

Als Trainer und Berater bringt er die klassischen Führungs- und Kommunikationsmethoden sehr praxisorientiert in Verbindung mit psychologischen und spirituellen Ansätzen. Denn alle diese Themen spielen ineinander, unabhängig davon, ob wir uns dessen bewusst sind oder es leider viel zu oft unbewusst hinnehmen.

Als Redner motiviert Patrick Ries seine Zuhörer, dass beim Führen von Menschen und Unternehmen das Zusammenspiel der Trias „erfolgreich – stressfrei – glücklich“ unbedingt wichtig ist, um langfristig gesund zu wachsen und gesund zu bleiben. Sein Motto: Führen Sie stressfrei erfolgreich in allen Lebensbereichen!

Der Sportler und Musiker

Die Vorträge des Unternehmercoachs Patrick Ries sind immer auch mit Anekdoten und Vergleichen aus seiner Zeit als Leistungssportler gespickt. Der Träger des 2. Dan im Shotokan-Karate hat sechs Jahre in der Karate-Bundesliga gekämpft, wurde 1999 Vize-Deutscher Meister und war Mitglied der Nationalmannschaft.

2015 wollte der ehemalige Kampfsportler noch einmal seinen Körper und persönliche Grenzerfahrungen testen und lief den Luxemburg Marathon. Als Leistungssportler war Mentaltraining sicherlich immer wieder wichtig. „Aber erst beim Marathonlauf, als nach Kilometer 35 noch einmal kontinuierliche Anstiege anstanden, merkte ich die Vorteile des jahrelangen Mentaltrainings. Ich hätte nie gedacht, dass es sogar funktioniert, Muskelkrämpfe gedanklich aufzulösen und ihnen quasi wegzulaufen“, so der auf sich stolze Läufer.

Nach den vielen intensiven Jahren im Sport hat Patrick Ries nun eine neue Leidenschaft im Saxophon-Spielen für sich entdeckt und genießt es im täglichen Üben und Musizieren auch hier besser zu werden. „Mit anderen im Musikverein-Orchester, in einer Band oder bei einer Jam-Session zu Musik zu machen, ist wie gemeinsam in einem Team zu arbeiten – aber mit noch viel mehr Gefühl, wenn es einem gelingt, sich von der Musik einnehmen und mitnehmen zu lassen.“

Privat lebt der Vortragsredner und Berater mit zwei Hunden zusammen. Und, wenn seine Freizeit es zulässt, macht es ihm die Arbeit mit verhaltenskreativen Hunden freude.

"Führen Sie stressfrei erfolgreich in allen Lebensbereichen." (Patrick Ries)

„Patrick Ries bildet die Führungskräfte unserer Bank sehr qualifiziert und individuell praxisorientiert zu den Themen Mitarbeiterführung und Kommunikation weiter.“

Bernd Mayer, Volksbank Untere Saar eG, Vorstandsvorsitzender

„Im Führungscoaching werden bei Patrick Ries alle Themen in angenehmer und vertrauensvoller Atmosphäre tiefgehend analysiert und durchdacht, wodurch man bei jedem Treffen auch mehr über sich selbst erfährt.“

Hendrik Hamm, mediserv Bank GmbH, Bereichsleiter Marktfolge, Betrieb und Steuerung/ Prokurist

Mitgliedschaften und enge Kooperationspartner:

Können wir Ihnen helfen?

Wenn Sie Interesse an einem Vortrag oder Seminar haben oder einer Beratung Patrick Ries wünschen, rufen Sie uns bitte unter folgender Telefonnummer 06898 - 569 65 70 an oder schreiben Sie uns eine Email an kontakt(at)patrickries.de.